Home » Technologie

Technologie

5 LKW Apps, die du 2020 brauchst

Die aufmerksamen Leser unter euch werden sich erinnern, dass dies nicht das erste Mal ist, dass wir über Apps für LKW Fahrer  berichten. Aber die Technik wartet auf niemanden. Deshalb wollen wir euch eine aktuelle Liste der LKW Apps vorstellen, die euch das Leben unterwegs ein bisschen leichter machen können. Wenn du das nächste mal nach der schnellsten Route suchst, dann stell sicher, dass du wenigstens eine dieser Apps für LKW Fahrer auf dem Handy hast. Die betsen Apps, um von A nach B zu gelangen. Truck Parking Europe Wir alle wissen, wie frustrierend es sein kann, einen LKW Parkplatz nach einem langen Tag auf der Straße zu suchen, nur um alle Parkplätze schon besetzt vorzufinden. Zum Glück gibt es dafür eine App. Truck Parking Europe  ermöglicht es Fahrern, einen Parkplatz bereits im v...[Read More]

3 Straßenverkehrsgesetze, die man kennen sollte

Wenn es dein Beruf ist, ein Fahrzeug zu fahren, dann weißt du, wie oft sich die Straßenverkehrsordnung ändert.  Diese Änderungen werden 2020 wichtig sein. Niedrig-Emissions Zonen Eine Anzahl von Ländern in Europa, darunter Deutschland, Italien, Dänemark, Tschechien, Frankreich und Portugal, haben in Ihren Städten Niedrig-Emissions Zonen eingeführt. Im April letzten Jahres wurde die Niedrig-Emissions Zone London Central eingeführt. Und es werden wohl noch mehr Städte folgen. Du solltest eine Auge darauf haben, welche Städte Fahrzeuge mit hohen Abgaswerten verbieten, da sich die Zonen in 2020 wohl ausweiten werden. Intelligente Geschwindigkeitsassistenten Intelligente Geschwindigkeitsassistenten werden ab 2022 in neuen Fahrzeugen Vorschrift sein, um die Zahl der Unfälle zu verringern und som...[Read More]

Tesla stellte einen kugelsicheren Truck vor. Und dann gehen die Fenster kaputt.

Als Elon Musk Teslas ersten elektrischen Pickup vorstellte, liefen die Dinge nicht wirklich nach Plan. Tesla gab an, dass der neue Laster kugelsicher sei. Also forderte Musk den Chef Designer von Tesla auf, einen Metall Ball auf eines der bruchsicheren Fenster zu werfen. Was wohl eine ziemlich coole Show gewesen wäre. Wenn das Fenster dabei nicht kaputt gegangen wäre. Und als der nächste Ball geworfen wurde, ging auch das nächste Fenster zu Bruch. Der Laster war zuvor bereits mit einem Vorschlaghammer bearbeitet worden. Dabei nahm das Fahrzeug keinen Schaden. Zu schade. Du kannst eben nicht immer gewinnen, Elon…

Volvo und Samsung arbeiten zusammen, um Batterien für den E-Laster zu entwickeln

Volvo und Samsung bündeln ihre Kräfte, um Batterien für den E-Laster von Volvo zu entwickeln. Volvo sucht nach Wegen, um die eigene Leistungsfähigkeit und Kapazitäten beim Thema Elektromobilität auszubauen. Und genau dabei soll diese Partnerschaft helfen.  Die Allianz wird Batterien speziell für Volvo Laster entwickeln. Martin Lundstedt, Präsident und CEO der Volvo Gruppe, erklärte dazu: ” Mit der Elektromobilität können wir die steigende Nachfrage nach Transportmöglichkeiten auf eine saubere und leisere Art befriedigen. Damit eröffnen wir unseren Kunden und der Gesellschaft als Ganzes völlig neue Möglichkeiten.” Er fuhr fort, in dem er ausführte, wie die Allianz Volvo dabei helfen würde, das “nachhaltigste Transportsystem der Welt, dass vollständig unabhängig von fossile...[Read More]

Erhöhung der EU Straßentransport Connectivity

Vor 20 Jahren konnte sich niemand vorstellen, dass Fahrzeuge miteinander reden könnten. Und heute ist diese Idee alles andere als verrückt. Es gibt bereits Pläne, um die digitale Connectivtät auf Europas Straßen zu erhöhen. In anderen Worten: Fahrzeuge werden in der Lage sein, miteinander, mit anderen Straßennutzern und mit Verkehrszeichen zu kommunizieren.  Das bedeutet, dass Fahrzeuge- und noch wichtiger deren Fahrer-  gefährliche Situationen, Straßenarbeiten und das Timing der Ampeln bewusst wahrnehmen werden. Diese neuen Regeln sind Teil eines Planes zur Besserung des europäischen Transportsektors- und sie werden dabei helfen, das EU Ziel zu erreichen, bis zum Jahre 2050 alle Todesfälle und schweren Verletzungen aus dem Verkehr zu verbannen. Von diesem Jahr an werden Fahrzeuge, Verkehr...[Read More]

Daimler vs Tesla. Mal wieder…

Daimler-Laster sind erstklassig und für viele Mitglieder der Lasterindustrie zählt nur die Meinung von Mercedes. Auch wenn Tesla da möglicherweise widerspricht…  Der CEO von Daimler Trucks, Martin Daum, hat sich auf der Consumer Electronics Show zum Tesla Semi geäußert. Seiner Meinung nach ist der elektrische Laster ein “Spaß”, aber die Firma wird “auf die harte Weise” lernen, dass die Lasterindustrie kein Spaß ist. Ein sehr zweideutiges Kompliment. Und Martin Daum hat bereits eine Vorgeschichte, was das Thema Tesla angeht. Letztes Jahr meint er, dass wenn die Behauptungen über den Tesla Semi wahr wären, diese die Gesetze der Physik neu schreiben würden. Aua. Bei einem Interview mit dem Buisness Insider in diesem Jahr sagte Baum: “Die machen Spaß, es ist...[Read More]

5G Smart-Roads sind die Zukunft

Das 5G Road Concept könnte schon bald Realität werden. Es wird erwartet, dass Finnland und China bereits in den nächsten Jahren funktionierende Smartroads in Betrieb nehmen und auch die britische Regierung hat den Ausbau der 5G Dienste priorisiert. Laut dem EU 5G Handlungsplan für Europa wird bereits im Jahr 2020 in jedem Mitgliedsland eine Großstadt 5G haben. Und alle Hauptverkehrswege sollen bereits 2025 abgedeckt sein. 5G Straßen werden sich nicht wirklich von dem unterscheiden, was wir gewohnt sind. Aber sie werden komplett unsere Art, von Verkehrswegen zu denken, verändern. Der Unterschied ist der, dass diese neuen Straßen viele Sensoren und Smart Devices einsetzen werden, um Echtzeit Interaktionen zwischen der Straße und Fahrzeugen zu ermöglichen. Ampeln, der Verkehrsfluss und Staus-...[Read More]