Home » Technologie » Page 2

Technologie

Die Zukunft des Frachtverkehrs: Der autonome Vera Lkw von Volvo

Vera Lkw von Volvo: Vollständiger autonomer E-Lkw in Göteborg im Einsatz

Ist Wasserstoff der Treibstoff der Zukunft? Auch Netto Discounter startet Feldtest

Auch Netto startet jetzt einen Feldversuch mit mindestens zwei Wasserstoff-LKWs

Erdgas-Antrieb für LKWs möglicherweise billiger als Diesel

Eine neue Studie des TÜVS kommt zu dem Schluss, dass Erdgas-LKWs schon jetzt günstiger als Diesel-LKWs sein können.

Wasserstoff-LKWs für die Schweiz

Die ersten jemals in Serie produzierten Wasserstoff-LKWs werden jetzt in der Schweiz ausgeliefert

Erdgas-Antrieb für LKWs möglicherweise billiger als Diesel

Eine neue Studie des TÜVS kommt zu dem Schluss, dass Erdgas-LKWs schon jetzt günstiger als Diesel-LKWs sein können.

Tesla Semi – Produktionsstart des E-LKW der Zukunft

Teslas neuer E-LKW der Superlative geht endlich in Prosuktion

Wie sich der Alltag im Straßengüterverkehr technologisch im Kampf gegen Covid-19 verändert hat

So vieles in der Welt ist in den letzten Monaten in Zwangsurlaub geschickt wurden, doch anderes lief auch so normal weiter (wie irgend möglich). In der LKW-Branche mussten zum Beispiel die Dinge so gut wie möglich am Laufen gehalten werden (LKW-Fahrer, die von zu Hause aus arbeiten, sind einfach keine Option). Es ist also nicht überraschend, dass die LKW-Technologie aufgrund von Covid-19 aktualisiert und entsprechend angepasst wurde. Hier sind vier Beispiele dafür. 1 LKW-Telematik Wir alle wissen, dass die Telematik zur Standortverfolgung von Nutzfahrzeugen eingesetzt wird. Nun werden aber auch die zugrundeliegenden Telematikdaten ausgewertet, um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie sich eine Pandemie auf Lieferketten auswirkt. Die Daten können von Fuhrparks und Spediteuren gleichermaßen ...[Read More]

China Tonangebend bei der Entwicklung von Elektro-LKWs

Zu behaupten, dass China den Markt für Elektro-LKWs dominiert, ist bei weitem keine Übertreibung. Das Land ist seiner Konkurrenz bei der Produktion von Elektro-LKWs um Längen voraus. Alle Signale deuten aber darauf hin, dass die Verkäufe von Elektro-LKWs schon bald in der ganzen Welt zunehmen werden. Bisher ist der Hauptabnehmer für Elektro-LKWs China selbst. Europa und die USA nutzen die schweren Elektro-LKWs bisher nur im Rahmen von Demonstrations- und Kundenversuchen. Aber die Zeichen stehen gut, dass da noch mehr geht… Und das liegt an folgendem: Tesla arbeitet mit Start-ups und traditionellen LKW-Herstellern zusammen, um die Produktion von batteriebetriebenen Fahrzeugen zu steigern.   In letzter Zeit regte sich dahingehend auch einiges bei Nikola Motors. Das Start-up plant die A...[Read More]

Kameras in der Kabine sorgen für entscheidende Geschäftsvorteile für HGV Betreiber

Wie würdest du dich fühlen, wenn du eine Kamera in deiner Kabine hättest, die jede deiner Bewegungen verfolgt? Das hört sich ziemlich nach Big Brother an, aber neue Forschungen haben ergeben, dass das geschäftlich viel Sinn machen könnte. In einem aktuellen Bericht, durchgeführt von Commercial Motor und dem Schwester Titel Motor Transport haben mehr als die Hälfte (56%) der HGV Betreiber angegeben, dass sie durch das Installieren von Kameras in den Kabinen eine Verbesserung des Fahrerverhaltens feststellen konnten. Das ist der größte Vorteil der Technologie, gefolgt von weniger Unfällen, was von 47% angegeben wurde. Ein Rückgang in Meldungen über persönliche Verletzungen war der dritte Vorteil, gefolgt von weniger Kraftstoffverbrauch, weniger Ermittlungsarbeit bei Unfällen und der Möglichk...[Read More]

Covid-19 und dessen Einfluss für die Entwicklung von E-Lastern

Es gibt jetzt zwei Welten. Die Welt vor Covid-19 und die Welt, in der wir jetzt leben. Der Einfluss der globalen Pandemie wird noch für Jahre zu spüren sein, da Unternehmen und Industrien mit den globalen Folgen kämpfen. Ein Diskussionsfeld ist jetzt der Einfluss auf die Entwicklung von E-LKWs und ob es jetzt langfristige Umwelt und Lifestyle Änderungen geben wird. Mit weniger Verkehr auf der Straße (was es den Lastern erlaubt, deutlich schneller durch die Städte zu fahren) und einer besseren Luftqualität ist der Zusammenhang von reiner Luft und besserer Gesundheit klar zu erkennen. Ein Schritt in Richtung weniger Emissionen sind elektrische Laster. Könnte das Coronavirus ein neuer Anschub für die Entwicklung sein? Sowohl traditionelle Lasterfirmen, als auch start-ups werden sich um eine s...[Read More]

Großbritannien will Prototyp für E-Laster bauen

Eine schwedische Start Up Firma, die darauf hofft, die Lasterindustrie mit E-Lastern zu revolutionieren, hat sich dazu entschieden, ihre Prototypen in Großbritannien zu bauen. Die Batterie betriebenen Autos von Volta sind für Lieferungen innerhalb der Städte gedacht. Sie haben eine Kapazität von 18 Tonnen, eine maximal Geschwindigkeit von 50 km/h und eine Reichweite von 160 Kilometern. Die niedriegere Kabine sorgt dafür, dass der Fahrer auf vollen Straßen eine bessere Sicht hat. Volta glaubt, dass sie einen Vorteil gegenüber den etablierten Lasterherstellern haben, da sie über keine Fabriken verfügen, die nur zur Herstellung traditioneller Motoren geeignet  sind. Die Entscheidung der Firma, in Großbritannien Laster zu bauen, läuft der Entscheidung Elon Musks gegen, der plant seine nächste ...[Read More]

5 LKW Apps, die du 2020 brauchst

Die aufmerksamen Leser unter euch werden sich erinnern, dass dies nicht das erste Mal ist, dass wir über Apps für LKW Fahrer  berichten. Aber die Technik wartet auf niemanden. Deshalb wollen wir euch eine aktuelle Liste der LKW Apps vorstellen, die euch das Leben unterwegs ein bisschen leichter machen können. Wenn du das nächste mal nach der schnellsten Route suchst, dann stell sicher, dass du wenigstens eine dieser Apps für LKW Fahrer auf dem Handy hast. Die betsen Apps, um von A nach B zu gelangen. Truck Parking Europe Wir alle wissen, wie frustrierend es sein kann, einen LKW Parkplatz nach einem langen Tag auf der Straße zu suchen, nur um alle Parkplätze schon besetzt vorzufinden. Zum Glück gibt es dafür eine App. Truck Parking Europe  ermöglicht es Fahrern, einen Parkplatz bereits im v...[Read More]