Home » coronavirus » Page 4

coronavirus

Funktionieren die Green Lanes der EU?

Der Plan der EU-Kommission Verzögerungen an den wichtigsten Grenzübergängen zu vermeiden funktioniert wohl doch nicht. Lasterschlangen an der ungarischen Grenze, die am Morgen des 26. März tatsächlich verschwunden waren, bildetet sich bereits am nächsten Nachmittag wieder. Das passierte, nachdem der ungarische Chef Mediziner angeordnet hatte, dass alle Laster Fahrer die die Grenze überqueren sich auf Covid-19 Symptome untersuchen lasen müssen. Ungarische Fahrer, die keine Symptome aufweisen müssen in eine 14 Tägige Quarantäne, sobald eine Lieferung innerhalb des Landes abgeschlossen ist. Laut den Daten der Trackingplattform Sixfold bildete sich eine 18 Kilometer lange Schlange an der Ungarischen-Österreichischen Grenze und es gab eine 19 Kilometer lange Schlange am wichtigsten Grenzübergan...[Read More]

EU richtet ‘Green Leans’ ein um Überlastungen imCargo Bereich zu verhinden

Die Europäische Kommission hat für die Reduzierung von Engstellen an Grenzübergängen neue Richtlinien herausgegeben. Diese sogenannten Green Leans sollen dafür sorgen, dass Waren auch während des Corona Virus weiter am Ziel ankommen. Die neuen Vorschriften sehen vor, dass die Mitgliedsländer Frachttunnel an allen Grenzen des Trans-Europäischen Netzwerks (auch Tent-T Korridor genannt) einrichten. Unabhängig davon, was ein Laster transportiert sollten die Grenzübergänge laut der Richtlinie nicht mehr als 15 Minuten dauern. Damit sollen die Maßnahmen, die zum Eindämmen des Virus ergriffen wurden ausgeglichen werden. So soll eine Stilllegung des Warenverkehrs verhindert werden. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert ein Ende des Fahrtverbots bei Nacht und am Wochenende und eine Re...[Read More]

  • 1
  • 3
  • 4