Home » Frauen

Frauen

Fahrermangel in Deutschland: Das Problem wird größer

Die Corona Krise verschlimmert das Problem des LKW-Fahrermangels in Deutschland weiter.

Tipps für Frauen, die das Lasterfahren gerne zum Beruf machen würden.

Reden wir nicht lange drum herum: Das Lasterfahren war eine absolute Männerdomäne. Aber zum Glück ändern sich die Dinge gerade. Und das wird auch Zeit. Laut der Freight Transport Association gibt es 60.000 unbesetzte Stellen in der LKW Branche. Und im Rest von Europa sieht es dann auch nicht anders aus. Deshalb hat die LKW Branche auch großes Interesse daran, mehr weibliche LKW Fahrer zu begeistern. Das heißt aber nicht, dass es einfach für Frauen wäre, eine Karriere als LKW Fahrer zu starten. Wenn du dich dazu entschieden hast, dass das LKW Fahren genau das richtige für dich ist, dann wollen wir dir hier ein paar Tipps für einen leichteren Einstieg geben. Lies weiter… 1 Sei Selbstbewusst Studien haben gezeigt, dass es so etwas wie eine Selbstbewusstseins Lücke zwischen Männern und F...[Read More]

Durch mehr weibliche Fahrer könnte es zu weniger Unfällen kommen, sagt eine Studie

Logistikfirmen sollten laut einer Studie der University of Westminster mehr Frauen anstellen. Dieser Aufruf folgt einer neuen Studie, die herausgefunden hat, dass Männer ein “deutlich höheres” Risiko für andere Straßennutzer sind als Frauen.   Bei den Autos und Vans ist das Risiko eines männlichen Fahrers doppelt so hoch wie bei einer weiblichen Fahrerin, bei Lastern sogar 4 mal höher und bei Motorrädern 10 mal so hoch. Die führende Forscherin Dr. Rachel Aldred sagte dazu: Eine Gleichstellung der Geschlechter hätte einen positiven Einfluss auf die Anzahl der Verletzten. Die Gesetzgeber sollten sich Gedanken darüber machen, wie das Risiko für Dritte gemessen und minimiert werden kann.” Die umfassende Studie kombinierte dafür Daten von Versicherungen, der Verkehrsüberwachun...[Read More]